Das Wirtshaus zum TREFFNER

Das Gasthaus in Villach Umgebung

Im Wirtshaus zum TREFFNER ist der Genuss ganz einfach gut. Regionale Spezialitäten und kulinarische Neuentdeckungen machen Appetit auf einen Besuch. Das in der Region beliebte Restaurant sorgt für Gaumenfreuden und stillt den Hunger nach mehr. Wie wäre es mit fangfrischen Fischspezialitäten aus dem Millsätter See? Oder mit einem der TREFFNER-Klassiker vom Rind, Kalb oder Bio-Huhn? 

Haben sie den TREFFNER-Prosciutto schon probiert? Und darf‘s danach ein Dessert aus hausgemachtem Eis sein? Dass die Zutaten aus der Region stammen, schmeckt nicht nur dem Genießer, sondern auch all jenen, die nachhaltig denken und handeln. Selbstverständlich sind wir für Nahrungsmittelunverträglichkeiten gerüstet! Fragen Sie einfach nach Alternativen!

Die TOP 6 Gourmet-Gründe

Essen im TREFFNER

1

Frühstück

Bedienen Sie sich am reichthaltigen Frühstücksbuffet. 

2

Kaffeegenuss

Wir beziehen Kaffee aus der oberbayerischen Kaffeerösterei Dinzler. 

3

Mittagessen

Abwechslungsreiche Mittagsmenüs versüßen Ihnen die Tageshalbzeit. 

4

Regional

Im zum TREFFNER achten wir auf Regionalität - alles Gute kommt aus der Region!

5

Kuchen

Schlemmen Sie Kuchen wie im Himmel - leckere Torten und andere Backwerke finden Sie bei uns. 

6

Abendessen mit Stil

Gemütlich und doch einen Hauch elegant: Genießen Sie ein köstliches Abendessen im zum TREFFNER. 

Das Gute liegt so nah

Nah am Ossiacher See, nah an Villach, nah am Hotel eduCARE und nah an den Bauernhöfen, die das Gasthaus zum TREFFNER beliefern. Das Frühstücksbuffet lockt mit der Reichhaltigkeit einer ganzen Region und bietet für alle Geschmäcker die richtigen Genüsse. In leichter, lockerer und angenehmer Atmosphäre gibt das morgendliche Mahl ab 6:30 den perfekten Schwung in den Tag mit. Mittags überzeugt eine feine saisonale à la Carte-Auswahl oder ein gut abgestimmtes Mittagsmenü. Abends verwandelt sich das Wirtshaus in ein Restaurant – und immer kommt das Besondere auf Ihren Teller!

mehr erfahren

Genuss muss nachhaltig sein


Vielleicht mag es seltsam klingen, wenn man bei einem Gespräch mit dem Küchenchef erfährt, dass im Gasthaus zum TREFFNER bei Villach immer nur Kühe im Ganzen gekauft werden – der Hintergrund ist leicht erklärt: Eine Kuh besteht eben nicht nur aus Filet, sondern es liegt an der Kunst der Köche, aus allen Teilen eines Nutztieres Schmackhaftes auf den Tisch zu zaubern.

 

Und natürlich erfolgen die Einkäufe regional. Wenn Gäste ihr Frühstücksei löffeln und dabei über die Straße auf eine große Wiese in Richtung Burg Landskron blicken, so können sie sich über das glückliche Leben der eierlegenden Henne freuen: Auf ihrem Teller befindet sich das Landskroner Wiesenei. „Fast wie selbstgepflückt“, scherzt das Gastronomie-Team gerne, das nach den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen arbeitet.

Ein beliebter Ort

Stammgäste, Urlauber und Geschäftsreisende

Das Wirtshaus zum TREFFNER ist ein beliebter Ort für Einheimische und Gäste des Hotel eduCARE. Wie angenehm, dass das Gute nur einen Gang vom Hotelzimmer entfernt liegt und Gäste von morgens bis abends aufs Beste verwöhnt werden. Geschäftsreisende nutzen die angenehme Atmosphäre gerne für Besprechungen und Geschäftsessen mit Kunden und Partnern. Familien mit Kindern lieben die Unkompliziertheit des Hauses und Einheimische sind vom Wirtshaus zum TREFFNER seit der ersten Minute ihres Besuches begeistert. Gut, dass hier genügend Platz für alle und auch zum Feiern ist!

Genuss ohne Hürden

Das Wirtshaus zum TREFFNER und das angrenzende Hotel eduCARE sind Vorreiter bei der Barrierefreiheit und bieten Menschen mit Behinderungen beste Voraussetzungen für einen genussvollen Aufenthalt. Da das Hotel eduCARE nach sämtlichen Maßstäben auf Barrierefreiheit achtet, ist auch hier einem Besuch mit Rollstuhl oder anderen Hilfsmitteln keine Grenze gesetzt. 

Auf Ihr Wohl!

Wein und Bier:

Saisonalität und Qualität, begleitet von einem Wein- und Biersortiment, das Kenner und Kennen-Lernende überzeugt: Von Niederösterreich ins Burgenland und über die Südsteiermark nach Kärnten – so mag sich die Reise durch die Weinkarte lesen. Bei welchen Winzern Sie mit einem Gläschen oder Fläschchen verweilen möchten, entscheiden Sie! Aber natürlich berät Sie das TREFFNER-Team gerne bei Ihrer Auswahl. Auch das Biersortiment ist eine eigene Karte wert; schließlich gibt es immer mehr Bier-Connaissieurs und die Biere der Privatbrauerei Loncium sind eine eigene Entdeckung wert!

Wir haben Ihnen Lust auf Genuss gemacht?

Tisch reservieren!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×