Frühstück bei Villach 

MOrgenstund hat Gold im Mund

Herzhaftes, Saftiges und Süßes: Die erste Mahlzeit des Tages beginnt am reichhaltigen Frühstücksbuffet ab 6:30 Uhr. Obst, Gemüse, Cerealien, Schinken, der beliebte TREFFNER-Prosciutto, Käse in allen Varianten, Freilandeier vom Landskroner Wiesenei und eine unwiderstehliche Auswahl an Strudeln und Kuchen geben Schwung für den Tag. 

Alles ist liebevoll zubereitet, das macht Lust auf den Tag! Das Gebäck duftet, der Kaffee schmeckt so gut wie im benachbarten Italien, stammt jedoch aus der beliebten Rosenheimer Kaffeerösterei Dinzler. Was auch immer Sie noch vorhaben: Das Frühstück im TREFFNER wird Urlaubsstimmung auf Ihren Teller und in Ihr Gemüt zaubern.

Frühstück für Hotelgäste

Vom Hotel zum Frühstücksbuffet

Wer am Morgen im Hotel eduCARE aus seinem Zimmer am Ossiacher See tritt, wird mit dem morgendlichen Duft von frisch gebrühtem Kaffee verwöhnt. Als einer der ersten Betriebe Österreichs bietet das eduCARE die hochwertigen Produkte der Kaffeerösterei Dinzler an. 

Die Rosenheimer Privatrösterei steht für Qualität, Frische und besten Kaffee. Die verschiedenen Sorten sind allesamt schonend geröstet und vollmundig angenehm im Geschmack. Dazu gibt es eine Auswahl an hausgemachten Kuchen und Strudeln. Freuen sie sich schon jetzt darauf!

Für alle ein Genuss

Frühstücken auch für externe GÄste

Im Wirtshaus zum TREFFNER frühstückt es sich auch für à la Carte-Gäste vortrefflich: von montags bis sonntags von 6:30 bis 10:30 Uhr; zum Preis von 15,90 € pro Person können Sie sich ausgiebig am Frühstücksbuffet bedienen! Dazu gibt es einen Kaffee nach Wahl.

Die Zutaten kommen aus der Region

Brunch & Frühstück bei Villach

Herrlich, wenn man eine Region schon beim Frühstück erschmecken und auf besondere Weise entdecken kann. Die Butterstückchen mit Graumohn zum Beispiel, die Aufstriche, die aus Kräutern aus den eigenen Hochbeeten kreiert werden. – Selbstverständlich mit viel Liebe vom Küchenteam gehegt und gepflegt. Dazu gibt es Obst je nach Jahreszeit, Gemüse von den sonnenverwöhnten Feldern Kärntens. Ob im Gastgarten oder im Wirtshaus: Hier haben Sie den Überblick über die Region. Und nach dem Frühstück geht’s hinaus auf eine kleine oder große Erkundungstour!

Frühstück gefällig?

Tisch reservieren
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×